Jahreshauptversammlung 2019

Bei der Jahreshauptversammlung des Reit- & Fahrclubs Heringen e.V. im März 2019 zog die erste Vorsitzende, Rebecca Schöffler, eine erfreuliche Bilanz auf das abgelaufene Geschäftsjahr 2018.

Der Verein war in vielerlei Hinsicht aktiv. So wurde das Jahr mit einem Besuch des Herborner Jugendevents eröffnet, dass vom Pferdesportverbandes Hessen ausgerichtet wurde. Bei der Jugendsammelwoche der Gemeinde Hünfelden konnten die jüngsten Mitglieder einen stolzen Betrag für Ihre Jugendkasse verzeichnen. Die Sommerferien wurden wieder mit dem alljährlichen Zeltlager eröffnet und nicht zu vergessen natürlich die traditionellen Heringer Reitertage verbunden mit den Bezirksmeisterschaften des Bezirksreiterbundes Lahn-Taunus, die an zwei Wochenenden im September erfolgreich ausgerichtet wurden. Zum Jahresabschluss besuchten die Jüngsten des Vereins die „Weihnachtsbäckerei“ im Globus in Limburg und es gab erneut eine Pferdeweihnacht. Dabei zogen die Kinder von Stall zu Stall, sangen Weihnachtslieder und belohnten die Pferde mit Leckerchen, Äpfeln und Möhren.

Auch der Kassenbericht fiel sehr positiv aus. Kassiererin Sabine Schrader konnte eine erfreuliche Jahresabrechung präsentieren. Die Kassenprüfer Magdalena Hartmann und Corinna Breuer bestätigten auch die ordnungsgemäße Buchführung.

Im Turniersport wurde der Verein von seinen Aktiven in Dressur- und Springprüfungen auf den Turnieren der Umgebung erfolgreich vertreten, wie Sportwartin Melanie Crecelius berichtete. Bei den Bezirksmeisterschaften auf heimischem Boden schaffte es Zoe Leipold ganz oben aufs Treppchen und Sarah Becker wurde Vizemeisterin. Dies in ihren jeweiligen Leistungsklassen. Ein weiterer großer Erfolg war außerdem die Qualifikation von Lilly Becker für das Festhallenturnier in Frankfurt, wo sie den 4. Platz im Reiterwettbewerb belegte.


Volles Programm im Jahr 2019

Auch in diesem Jahr wird sich das Vorstands-Team um Rebecca Schöffler weiterhin mit aller Energie den anstehenden Aufgaben widmen, um den Verein auch in Zukunft erfolgreich zu führen. Dazu gehören unter anderem natürlich die alljährlichen Heringer Reitertage, bei denen auch in diesem Jahr wieder die Bezirksmeisterschaften des Bezirksreiterbundes Lahn- Taunus ausgetragen werden. Hier können sich die Teilnehmer gleich an zwei Wochenenden in Leistungsprüfungen bis zur mittelschweren Klasse dem Richtergremium stellen. Am 7. und 8. September 2019 geht es in der Dressur um Punkte und Pokale und vom 13. bis 15. September 2019 steht das Springen an. Auch weitere Veranstaltungen, wie Lehrgänge bei Dirk Feuser sowie Regina Schiemann mit Kersten Klophaus am 01. und 02.06.2019 oder auch das alljährliche Zeltlager zu Beginn der Sommerferien, stehen wieder auf dem Programm. In Zusammenarbeit mit den Traktorfreunden Heringen findet am 25.08.2019 das Traktortreffen auf der Reitanlage statt und die traditionelle Pferdeweihnacht am 01.12.2019 bildet den Jahresabschluss.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern für die bisherige Unterstützung und hofft auf weiterhin gute Zusammenarbeit für das Jahr 2019.